"Anstände und kleine Schweinereien" ist der Titel der neuen Ausstellung von Michael Heininger im Kulturpavillon am Romanplatz, Arnulfstraße 294. Vom 15.-17.05.2015 zeigt der Künstler Bilder und Objekte, die sich durchaus kritisch mit dem Thema "Jagd" befassen.
 
Dazu der Künstler selbst: "Nach jahrelangen Recherchen und unendlich vielen Reisen durch bairische Jagdreviere ist es mir gelungen, Hochstände bekannter und wichtiger Jäger aufzufinden und mit Acryl auf Leinwand zu bannen. Außerdem zeige ich bedeutende Jagdessen und Jagdassoziationen."
 
Heininger zitiert auch Manfred Ach: "Der Hochstand als Zeichen der Macht und der Potenz. Was geht in uns vor, wenn wir über Leben und Tod bestimmen können? Freilich, schießen und schützen gehören zusammen. Daher der Schütze. Zu fragen ist nur immer, wer hier warum und wovor geschützt werden soll. Es gibt Naturschützer, wir wissen es, die haben kein Brett vorm Hirn, sondern einen ganzen Jägerzaun."
 
Die Ausstellung in Nymphenburg, dem ehemaligen Jagdrevier bairischer Herzöge, wird am 15. Mai um 19 Uhr eröffnet, am 16. und 17. Mai ist sie von 13-19 Uhr geöffnet.
 
 
 
 

Die Kunstschule Regenbogen feiert vom 8. bis 10. Mai 2015 ihr 15-jähriges Bestehen und den Muttertag mit einer Ausstellung im Kulturpavillon.

Damit nicht nur Kinder und Mütter glücklich sind, sondern auch alle anderen auf unserem Planeten, werden die Einnahmen der Bilder-Auktion und die Spenden an die humanitäre Hilfe für Kinderheime und Krankenhäuser gespendet. 

 

Freitag, 8. Mai:      18:00 Vernissage mit Kinderprogramm 

Samstag, 9. Mai:   11:00 -20:00 Kinderfilme und Events 

Sonntag, 10. Mai: 11:00 -20:00 Events und Filme 

                                  17:00 Auktion von Bildern zu humanitären Zwecken, Finissage


Unter dem Motto "Kunstmalerei - Musik für die Augen" stellt der Maler Michail Tschernjavski vom 21.-29.März 2015 seine Werke im Kulturpavillon am Romanplatz aus.

Vom 5. bis 8. Februar 2015 findet die wohltätige Ausstellung "Künstler für die Ukraine" des Vereins Inkrear e.V. (Internationaler Kreativraum) im Kulturpavillon statt.

Künstler verschiedener Nationalitäten präsentieren und verkaufen ihre Werke.

Vernissage am Donnerstag, den 5. Februar um 19.00 Uhr
Finissage am Sonntag, den 8. Februar um 18.00 Uhr

Öffnungszeiten: Freitag bis Sonntag 11.00 bis 21.00 Uhr

Ausstellung der Geschichtswerkstatt Neuhausen
21. November bis 7. Dezember 2014, täglich von 14 bis 19 Uhr im Kulturpavillon

Das neue Buch und die neue Ausstellung der Geschichtswerkstatt Neuhausen befasst sich mit der mehr als 400-jährigen Geschichte des Rotkreuzplatzes in Neuhausen.

Kalender

August 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

Kulturpavillon am Romanplatz

Von der Stadtbücherei zum Veranstaltungsort für Ausstellungen, Lesungen und Konzerte...
Heute betreibt der Verein für Stadtteilkultur Neuhausen-Nymphenburg den Kulturpavillon am Romanplatz.

Ausstellungen

Im Kulturpavillon am Romanplatz finden Ausstellungen aller Art statt. Aktuelle Termine können Sie unserem Kalender entnehmen. Sie möchten selbst eine Ausstellung veranstalten? Den Kulturpavillon können Sie auch mieten.

Konzerte

Die musikalische Bandbreite reicht von vietnamesischer Volksmusik bis Blues.
Der Verein für Stadtteilkultur veranstaltet seit 2015 den Neuhauser Band Contest für Neuhausen-Nymphenburger Bands und Solointerpreten.
Der Kulturpavillon ist einer der Veranstaltungsorte der Neuhauser Musiknacht

Stadtteilkultur

Alle zwei Jahre findet in Neuhausen der Wasservogel statt.
Außerdem veranstaltet der Verein für Stadtteilkultur einmal im Jahr einen Altbairischen Hoagartn und regelmäßige Vorträge zur Stadtteilgeschichte.

Follow Us