Unter dem Motto "4 Positionen" stellen Regina Fritsch, Elisabeth Knopper, Sabine Lendorf-Sandler und Claudia Rutter Tuchler vom 29. September bis 3. Oktober 2016 im Kulturpavillon am Romanplatz aus.

Ausstellung 4 Positionen im Kulturpavillon

Die vier Künstlerinnen haben sehr verschiedene Ausdrucksweisen entwickelt, Bilderwelten zu kreieren. "4 Positionen" inspirieren zwischen figurativ-expressiven Darstellungen, humorvollen Frauenbildern, neuen Kombinationen aus Malerei und Druck sowie intuitiven Farbkollagen. Finden Sie Ihre Lieblingsposition:

Regina Fritsch stellt mit ihrer Serie "Amazonen" unser medial geprägtes Frauenbild humorvoll in Frage. Durch ein raffiniertes Zusammenspiel von Stoff, Papier, Federn, Fell, Draht, Pailletten sowie zufälligen Fundstücken gestaltet die Künstlerin ihre narrativen Bildwelten, die den Betrachter dazu einladen, auch einmal hinter die schillernden Fassaden zu blicken.

Die Bilderwelten von Elisabeth Knopper sind narrativ mit einem figurativ-expressiven Ausdruck. Sie lässt sich von persönlichen Geschichten und Assoziationen leiten. Ihre Malerei entwickelt sich vor allem aus der Farbe, die aus sehr fein nuancierten Schichten aufgebaut wird, so dass daraus eine überzeugende Bildordnung entsteht.

Im Mittelpunkt der Bilder von Sabine Lendorf-Sandler steht die Farbe, die Bilder entstehen intuitiv, schnell und gerne auch in großen Formaten.Malerei meist in Acryl, Papierarbeiten auch mit Kohle, Grafit und Kreiden sowie Mischtechnik.

Die jüngeren Arbeiten von Claudia Rutter Tuchler sind von Mustern geprägt, die sich behaupten wollen oder unterworfen werden. Die Natur wird in der Serie Mon Paradis in Lithografie und Malerei thematisiert. Sie benutzt positive, wie negative Formen, zäsiert, multipliziert und überlagert das ursprüngliche Motiv. Sie malt oder druckt eine neue Schichtung und intensiviert die Wirkung. In diesem Prozess wird das Motiv entwurzelt und transformiert in einem neuen Kontext gestellt. Ausstellungen in Deutschland und Brasilien.

 

Vernissage am Donnerstag, 29.9.2016 um 19 Uhr

Ausstellungsdauer: 30.9. bis 3.10.2016

Öffnungszeiten:
Freitag, Samstag und Sonntag 11.30 bis 19.00 Uhr
Montag: 13.00 bis 19.00 Uhr

Kalender

August 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

Kulturpavillon am Romanplatz

Von der Stadtbücherei zum Veranstaltungsort für Ausstellungen, Lesungen und Konzerte...
Heute betreibt der Verein für Stadtteilkultur Neuhausen-Nymphenburg den Kulturpavillon am Romanplatz.

Ausstellungen

Im Kulturpavillon am Romanplatz finden Ausstellungen aller Art statt. Aktuelle Termine können Sie unserem Kalender entnehmen. Sie möchten selbst eine Ausstellung veranstalten? Den Kulturpavillon können Sie auch mieten.

Konzerte

Die musikalische Bandbreite reicht von vietnamesischer Volksmusik bis Blues.
Der Verein für Stadtteilkultur veranstaltet seit 2015 den Neuhauser Band Contest für Neuhausen-Nymphenburger Bands und Solointerpreten.
Der Kulturpavillon ist einer der Veranstaltungsorte der Neuhauser Musiknacht

Stadtteilkultur

Alle zwei Jahre findet in Neuhausen der Wasservogel statt.
Außerdem veranstaltet der Verein für Stadtteilkultur einmal im Jahr einen Altbairischen Hoagartn und regelmäßige Vorträge zur Stadtteilgeschichte.

Follow Us