Am 26. Juli 2015 findet zum 5. Mal nach 2007, 2009, 2011 und 2013 das Wasservogelfest in Neuhausen statt. Veranstaltet vom Verein für Stadtteilkultur Neuhausen-Nymphenburg treffen sich wieder Abordnungen von Vereinen, Musikkapellen, viele Schaulustige und nicht zuletzt der Bezirksausschuss 9 Neuhausen-Nymphenburg, um den Wasservogel auf seinem Weg zur Gerner Brücke zu begleiten, wo er dann im Nymphenburger Schlosskanal versenkt wird. 

Wasserwurf des Wasservogels an der Gerner Brücke 

Der Wasserwurf von der Gerner Brücke (Bilder: Anna Kreibich)

Im Mittelpunkt stehen diesmal drei Wirte Neuhauser Traditionsgaststätten. Geehrt mit lustigen Sprüchen werden Hans Stadtmüller vom Jagdschlössl, das heuer 140 Jahre alt wird, Axel Schallameier vom Metzgerwirt, dessen Gaststätte ihren 145. Geburtstag feiert und Hans Eichmeier, der Rekordwirt vom Königlichen Hirschgarten. Die zahlreichen Gäste am Rotkreuzplatz dürfen gespannt sein, was sich die Sprücheklopfer für die Drei ausgedacht haben.
Wie üblich beginnt das Fest um 10 Uhr mit dem Eintreffen der Vereine. Bei Musik der am Festzug beteiligten Kapellen und Bier ist die Stunde bis 11 Uhr rasch um bis zur Eröffnung des Festes durch die Vorsitzende des Vereins für Stadtteilkultur Ingeborg Staudenmeyer. Im Anschluss folgt die Vorstellung des Wasservogels. Das Wasservogelteam und der Wasservogel selbst werden auch heuer wieder von jungen Mitgliedern der FT Gern gestellt.

Wasservogelgruppe und Neuhauser Wirte auf dem Rotkreuzplatz
Die Vorsitzende des Kulturvereins Ingeborg Staudenmeyer und die zu ehrenden Wirte mit der Wasservogelgruppe auf dem Rotkreuzplatz (Bilder: Anna Kreibich)

Nach den ersten Sprüchen zu Ehren der drei Jubiläumswirte zieht der Festzug um 11.30 Uhr los auf der schon bekannten Route Richtung Gerner Brücke. 18 Vereine und Kapellen sind diesmal dabei mit über 400 Teilnehmern. Die drei Jubiläumswirte und Ingeborg Staudenmeyer werden dabei ganz speziell transportiert, mehr soll nicht verraten werden. Vor dem Postamt an der Winthirstraße 6 wird an den Neuhauser Millionenbauern Lorenz Hauser erinnert. Nächste Station ist der Großwirt an der Ecke Winthir-/Volkartstraße, die älteste Gaststätte Neuhausens. Dritte Station ist die Blindeninstitutsstiftung an der Winthirstraße 24, das ehemalige "Ludwig-Ferdinand-Maria-Heim". Danach sind es noch ein paar Meter bis zur Gerner Brücke, wo den Wasservogel sein nasses Schicksal ereilt.

Wasservogelumzug durch die Winthirstraße 

Umzug der teilnehmenden Vereine durch die Winthirstraße (Bilder: Anna Kreibich)

 

Der Festzug führt weiter durch die Südliche Auffahrtsallee, das Südliche Schlossrondell und durch die Hirschgartenallee zur Gaststätte „Königlicher Hirschgarten“. Dort Ausklang und gemütliches Beisammensein.

 Einzug der teilnehmenden Vereine in den Hirschgarten (Bilder: Anna Kreibich)

 

 Flyer für das 5. Neuhauser Wasservogelfest

Lesen Sie weiter für die Presseberichte zum Wasservogelfest 2015...

Der Neuhauser Werbespiegel berichtet in seiner Ausgabe vom 29. Juli über den Neuhauser Wasservogel. Weitere Bilder finden Sie in der Bildergalerie.

Bericht im Neuhausen Nymphenburger Anzeiger vom 29. Juli 2015

 

Vorberichterstattung

Der Neuhauser Werbespeigel berichtet in seiner Ausgabe vom 22. Juli über den Neuhauser Wasservogel


Bericht in der Süddeutschen Zeitung vom 21.7.2015


Bericht im Neuhausen Nymphenburger Anzeiger vom 22.7.2015

 

 

 

Kalender

August 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

Kulturpavillon am Romanplatz

Von der Stadtbücherei zum Veranstaltungsort für Ausstellungen, Lesungen und Konzerte...
Heute betreibt der Verein für Stadtteilkultur Neuhausen-Nymphenburg den Kulturpavillon am Romanplatz.

Ausstellungen

Im Kulturpavillon am Romanplatz finden Ausstellungen aller Art statt. Aktuelle Termine können Sie unserem Kalender entnehmen. Sie möchten selbst eine Ausstellung veranstalten? Den Kulturpavillon können Sie auch mieten.

Konzerte

Die musikalische Bandbreite reicht von vietnamesischer Volksmusik bis Blues.
Der Verein für Stadtteilkultur veranstaltet seit 2015 den Neuhauser Band Contest für Neuhausen-Nymphenburger Bands und Solointerpreten.
Der Kulturpavillon ist einer der Veranstaltungsorte der Neuhauser Musiknacht

Stadtteilkultur

Alle zwei Jahre findet in Neuhausen der Wasservogel statt.
Außerdem veranstaltet der Verein für Stadtteilkultur einmal im Jahr einen Altbairischen Hoagartn und regelmäßige Vorträge zur Stadtteilgeschichte.

Follow Us